Dienstag, 19. September 2017

Sveppasalat

Pilzsalat



Ich liebe ja Pilzgerichte in fast jeder Form, ganz besonders jetzt im Herbst. Und dieses Rezept für frischen Pilz-Salat mit kleingeschnittenen Sardellen durch klangt sehr spannend, fand ich. Und geschmacklich? Um meinen Mann zu zitieren: "Das schmeckt interessant UND lecker!"

 
Zutaten


500 g frische Pilze
100 g Sardellen
1/2 Bio-Zitrone
2 EL Olivenöl
1 TL grobes Meersalz
1 Bund frische Petersilie


Zubereitung

Die Zitrone auspressen und in einer großen Schüssel den Zitronensaft mit dem Olivenöl und dem Salz verrühren.



Die Pilze waschen, abtrocknen, in dünne Scheiben schneiden und in die Schüssel geben.


Die Sardellen vorsichtig kleinhacken und hinzufügen.


Zum Schluss die Petersilie waschen, kleinhacken und über den Salat geben, ...


...alles gut vermischen...


...und mind. 1 Stunde im Kühlschrank abgedeckt gut durchziehen lassen.

Na dann - guten Appetit!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen